Ansbach | Planungen für Bachwoche 2021 laufen längst

©Bachwoche Ansbach

Sie ist in Ansbach alle zwei Jahre das Highlight für Freunde der klassischen Musik und die Gäste kommen aus aller Welt: zur Bachwoche. In diesem Jahr findet sie nicht statt - zum Glück, sagen die Veranstalter. Denn es dürfte wegen Corona wohl Probleme geben und vor allem wirtschaftlich wäre es nicht rentabel. Die Vorbereitungen für die Bachwoche 2021 laufen aber längst. Man plane derzeit eine normale Ausgabe, genauso wie eine kleinere Version, sagte uns Christian Mall vom Ansbacher Bachwochen-Büro. Zudem sei es für die Künstler und Solisten selbst gerade nicht einfach: