Ansbach | Polizeihubschrauber zum Abendessen

Angesichts der extremen Hitze und Trockenheit hat ein Obdachloser sich in einem Waldstück bei Ansbach ziemlich leichtsinnig verhalten. Eine Spaziergängerin bemerkt in der Feuchtlach Brandgeruch und ruft die Feuerwehr. Vor Ort können die Einsatzkräfte zunächst nichts finden. Darum fliegt noch ein Polizeihubschrauber das Gebiet ab und findet tatsächlich die Brandstelle. Wie sich herausstellt, hatte der Obdachlose im Wald sein Essen gekocht.