Ansbach | Polizist dienstunfähig geschlagen

Am Wochenende wurde die Ansbacher Polizei zu einer Diskothek gerufen. Ein betrunkener 27-Jähriger wollte die Disko nicht verlassen und ignorierte dann auch den von den Beamten ausgesprochenen Platzverweis. Daraufhin wurde er festgenommen und sollte in den Streifenwagen gebracht werden. Dagegen wehrte er sich aber und schlug wild um sich. Dabei verletzte er einen der Polizisten so stark, dass er nach dem Einsatz dienstunfähig war. Den Randalierer erwartet jetzt ein Strafverfahren.