Ansbach | Premiere für Diener zweier Herren

©JimAlbright

Es gibt Open-Air-Theater in Ansbach. Das Theater Ansbach zeigt im Schlosshof der Residenz „Der Diener zweier Herren“. Die italienische Komödie aus dem 18. Jahrhundert ist etwas moderner bearbeitet. Außerdem hat Regisseur Nicolas Dabelstein einige Szenen recht absurd und schräg gestaltet, was bei der Premiere am Samstag unterschiedlich aufgenommen wurde:

„Der Diener zweier Herren“ ist noch bis zum 18. Juli im Schlosshof der Ansbacher Residenz zu sehen.