Ansbach | Probleme bei Impf-Anmeldung

Seit etwa zwei Wochen können sich über 80-Jährige in ganz Mittelfranken für eine Impfung gegen das Corona-Virus registrieren lassen. Vornehmlich per Internet, um dann in einem nächsten Schritt einen Impftermin zu bekommen. Aber wie gut funktioniert diese Anmeldung für die älteren Menschen? Frage an Heinz Kötzel, den Vorsitzenden des Ansbacher Seniorenbeirats:

Wer es über das Telefon versuche, der bleibe zudem oft lange in der Warteschleife stecken, sagte Kötzel.