Ansbach | Randale im Schnellrestaurant

Symbolbild

Ein junger Mann hat in der Ansbacher McDonald's-Filiale anscheinend seinen Frust an einer Bestellsäule rausgelassen. Weil der Touchscreen nicht so funktionierte wie er es wollte, schlägt er plötzlich mit der Faust gegen die Glasscheibe. Schaden: etwa 3000 Euro. Dann flieht er. Zeugen beschreiben ihn als etwa 17 bis 19 Jahre alt, sehr schlank und mit einem auffällig knochigen Gesicht. Er trug dunkle Kleidung und hatte einen Rucksack bei sich. Zeugen können sich bei der Ansbacher Polizei melden.