Ansbach | Rechte Parolen und ein Angriff

Symbolbild

Ein Pärchen ist jetzt in Ansbach zum Ziel eines Angriffs geworden. Wie die Polizei schreibt, skandieren am Montag gegen 20 Uhr vier Männer bei einem Discounter in der Bahnhofstraße rechte Parolen. Das Paar spricht die vier an und es entwickelt sich zunächst ein Streit mit Worten. Als das Paar dann den Supermarkt verlässt, folgen die Männer ihm zum Auto. Die Frau kann ihre Tür noch schließen, ihr Partner auf der Beifahrerseite aber bekommt Schläge und Tritte ab. Einen Tatverdächtigen kann die Polizei schnell ermitteln, er ist mit über zwei Promille stark betrunken und den Beamten bereits bekannt. Die anderen drei Männer fliehen zunächst, zumindest aber zwei von ihnen aber sind ebenfalls schon im Visier der Polizei. Wer etwas beobachtet hat, soll sich bitte bei der Polizeiinspektion in Ansbach melden, Tel. 0981/9094-121