Ansbach | Rettungshubschrauber über Ansbach

Symbolbild

Viele Ansbacherinnen und Ansbacher haben Mittwochvormittag den Rettungshubschrauber über der Stadt gesehen. Dahinter steckte ein Unfall in der Heilig-Kreuz-Straße. Ein 84-jähriger Autofahrer will von seinem Anwesen rechts in die Straße einbiegen. Dabei übersieht er anscheinend einen 17-Jährigen auf seinem Leichtkraftrad und beide stoßen zusammen. Der 17-Jährige erleidet mittelschwere Verletzungen und kam per Rettungshubschrauber ins Klinikum Würzburg.