Ansbach / Rothenburg | Wertvolle Autos geklaut

Drei hochwertige Autos sind unter anderem in Ansbach geklaut worden - sie haben einen Wert von fast 200.000 Euro. Zwei Autos sind wieder aufgetaucht und zwei Tatverdächtige festgenommen worden. Die Männer aus Polen werden verdächtigt, die Autos gestohlen zu haben. Dabei handelt es sich zum einen um einen Audi RS4 im Wert von fast 110.000 Euro. Dieser wurde in Ansbach geklaut und in der Nähe von Bayreuth an der A9 entdeckt. Ebenfalls im Ansbacher Stadtgebiet war ein BMW M4 im Wert von 50.000 Euro gestohlen worden. Dieser Wagen wurden von den Beamten in der Nähe von Bautzen wieder entdeckt. Von einem weißen Mercedes Sprinter mit Rothenburger Nummer im Wert von 30.000 Euro fehlt noch jede Spur. Dieser war von einem Betriebsgelände in Rothenburg geklaut worden.