Ansbach | sauberes Wasser im Stadtgebiet Ansbach

Zahlreiche Menschen in den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen, Roth und im Landkreis Ansbach müssen wohl noch das ganze Wochenende über ihr Trinkwasser abkochen. Grund sind die E-Coli-Bakterien, die nach den Überschwemmungen in Brunnen der Reckenberg-Gruppe gelangt sind. Wie ist es mit dem Stadtgebiet Ansbach? Diese Frage haben uns viele Hörer gestellt. Darum haben wir noch einmal bei den Stadtwerken Ansbach nachgefragt. Pressesprecher Robert Hlava:

Weitere Infos zum Thema verunreinigtes Trinkwasser unter diesem Link