Ansbach | Schlemmen am Sonntag

Foto: Symbolbild

Zahlreiche Besucher sind zum Street-Food-Markt auf den Ansbacher Martin-Luther-Platz gekommen. Genaue Zahlen liegen in Kürze vor, sagt Stefan Pruschwitz von Citymarketing Ansbach. Alle Beteiligten seien sich in einem Punkt schon mal einig: die Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs, einen verkaufsoffenen Sonntag an dem Tag abzusagen, habe überregional für noch mehr Aufmerksamkeit gesorgt. Schon jetzt sei klar, dass es im nächsten Jahr wieder einen Street-Food-Markt geben werde, versprach Pruschwitz.