Ansbach | Schneller als die Polizei erlaubt

Symbolbild

Der Schwarzweiher beim Ansbacher Ortsteil Obereichenbach ist eine bekannte Blitzer-Stelle und dass hat wohl auch gute Gründe. Jetzt hat hier die Ansbacher Polizei wieder einmal eine Kontrolle durchgeführt. Während die meisten sich an die vorgeschriebenen 100 km/h hielten, raste ein ausländischer Wagen mit fast 170 km/h an der Messstelle vorbei. Der Fahrer musste noch an Ort und Stelle für seine Raserei fast 900 Euro blechen. Sollte er noch einmal in Deutschland Auto fahren wollen, muss er erst ein zweimonatiges Fahrverbot hinter sich bringen.