Ansbach | Schnelleres Internet in der Schule

Die Stadtwerke Ansbach gehen mit zwei Ansbacher Schulen einen gemeinsamen Schritt in Richtung Digitalisierung. Das Theresien-Gymnasium und die Staatliche Realschule Ansbach werden an das Highspeed-Glasfasernetz der Stadtwerke Ansbach angeschlossen. Der Bereich Medienkompetenz steht im Lehrplan weit oben.
Das ist einmal die Recherche, aber auch die richtige Anwendung und mit einem gewissen Wertesystem verantwortlich damit umzugehen, das Positive zu nutzen und das Negative wegzulassen. Es wird einerseits im Unterricht durch den Lehrer an den interaktiven elektronischenTafelsystemen eingesetzt, andererseits wird es auch für den Unterricht selbst an den Tablets als auch mit den Smartphones benötigt, so der Schulleiter der Staatlichen Realschule Herbert Argmann.
Das neue Internet in den beiden Schulen kommt im März nächsten Jahres.