Ansbach | Schon wieder ein Brand

Schon wieder hat es in Mittelfranken gebrannt, diesmal im Arberger Ortsteil Kleinlellenfeld. Ein Mitarbeiter der Wasserwerke Arberg bemerkt Rauch in einem leerstehenden Einfamilienhaus. Er ruft sofort die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte da sind, brennt es auch schon in einem Zimmer des Hauses, das gerade renoviert wird. Das Feuer lässt sich aber schnell löschen. Anscheinend war ein Holzofen schuld. Weil der Mitarbeiter der Wasserwerke das Feuer so schnell erkannt hat, hält sich der Schaden noch in Grenzen.