Ansbach | Schwere Geschütze gegen Nawratil

Foto: Bezirkskliniken MFR

Die SPD-Fraktion im Ansbacher Bezirkstag fordert unverzüglich Strafanzeige gegen den Vorstand der Bezirkskliniken, Helmut Nawratil. Entsprechende Anträge wurden jetzt im Vorfeld der Sitzung des Verwaltungsrats am Dienstag gestellt. Dort wird voraussichtlich über das Ende Nawratils entschieden. Die SPD verlangt eine außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Außerdem soll Bezirkstagspräsident Bartsch Strafanzeige gegen ihn stellen. Als Begründung nennen die Sozialdemokraten das Ergebnis der Sonderprüfung, das auch etliche Hinweise auf mögliche Straftaten enthält.