Ansbach | Sexuelle Belästigung – Haftstrafe gefordert

Symbolbild

Ein Polizist der zwei ältere Damen sexuell belästigt haben soll, muss ins Gefängnis - wenn es nach der Staatsanwaltschaft geht. Vor dem Landgericht Ansbach hat der Staatsanwalt drei Jahre und zehn Monate Haft gefordert. Der Verteidiger des Angeklagten sah viele Ungereimtheiten in den Aussagen der mutmaßlichen Opfer. Im Zweifel muss, so der Anwalt, für den Angeklagten entschieden werden.