Ansbach | Sinnvolle Beschäftigung: Blutspende!

Entspannt auf einer Liege liegen und danach mit einem Lunchpaket nach Hause gehen. Das ist morgen (20.03.) möglich, und zwar im BRK-Centrum Ansbach bei der Blutspende. Die ist in der Corona-Krise wichtiger denn je, es hat sich aber der Ablauf deswegen etwas geändert. Wer spenden will, muss jetzt erst einen Fragebogen ausfüllen, dann wird die Temperatur gemessen und erst wenn der Arzt das OK gibt, darf gespendet werden. Heinz Bischoff vom BRK-Kreisverband Ansbach:
Alle Termine stehen unter drk-blutspende.de