Ansbach | Skaterplatz soll doch kommen

Symbolbild

Die Kritik an der Streichung der Mittel für den Skaterplatz in Ansbach war groß. In einer Pressemitteilung der Stadt heißt es nun: der Skatepark verzögert sich lediglich um einige Monate. Der Grund laut Stadt: intensive Abstimmungs- und Planungsprozesse. Zwei mögliche Standorte gibt es, deren Vor- und Nachteile müssen jetzt untersucht werden. Der eigentliche Bau eines Skateparks, in welcher Form und an welchem Ort auch immer, sei nicht vor Anfang des Jahres 2021 zu erwarten, so die Stadt Ansbach.