Ansbach | Spende dank Mitarbeiterbefragung

Foto: Dr. Birgit Florineth und Markus Calana bei der Spendenübergabe. © Bezirkskliniken Mittelfranken/Berkmann

Den eigenen Arbeitsplatz besser machen und gleichzeitig Gutes tun - das konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Bezirksklinikum in Ansbach. Sie haben nämlich bei der Umfrage "Great place to work" mitgemacht. Und für jeden ausgefüllten Fragebogen ging ein Euro an drei Wohltätige Organisationen. 1000 Euro kamen so zusammen für den Verein Spielräume e.V. in Ansbach. Spielräume unterstützt Kinder und Familien zum Beispiel bei Depressionen, Angst- und Essstörung sowie ADHS.