Ansbach | Spenden für den guten Zweck

Viel Geld für den guten Zweck hat es jetzt von der VR Bank Mittelfranken West gegeben. Über 40 Projekte hat die Bank unterstützt. Auch die Luitpoldschule Ansbach freut sich über eine Spende. Schulleiter Frank Reißlein:

"Das ist ein Projekt, das eigentlich jetzt mit der Spendenübergabe erst startet. Es dient dazu Schülern, die ohne Frühstück in die Schule kommen (die gibt's leider immer mehr), einfach einen guten Start in den Tag zu geben. Man weiß ja, dass man mit leerem Magen auch nicht gut lernen kann. Und deswegen fängt eine 9. Klasse bei uns an der Schule jetzt mit diesem Projekt an. Die Neuntklässler bereiten sozusagen vor. Es dient eben dazu, den Kindern einen guten Start in den Tag zu geben."