Ansbach | Stadt Ansbach angezeigt

Symbolbild

Der Leiter des Ansbacher Tierheims hat jetzt die Stadt Ansbach angezeigt. Schon seit Jahren beschwert er sich, da die Straße am Tierheim regelmäßig total verdreckt ist. Grund dafür sind Laster, die von der städtischen Bauschuttdeponie kommen. Sobald es nass ist, verteilt sich der ganze Dreck auf der Straße. Gestern war es dann mal wieder soweit und Günter Pfisterer, der Leiter des Ansbacher Tierheims, ist endgültig der Kragen geplatzt:

Als mögliche Lösung schlägt er übrigens eine Räderspülung für die Laster der städtischen Bauschuttdeponie vor. Das hätte laut ihm ja bei anderen Baustellen in Ansbach auch schon wunderbar funktioniert. Doch dafür hatte die Stadt bisher kein Geld.