Ansbach | Stimmbezirke zusammengelegt

Symbolbild

Bei der kommenden Bundestagswahl wird es in Ansbach weniger Wahllokale geben als bisher. Die Stadt hat die Stimmbezirke 5 und 27 zusammengelegt. Das gemeinsame Wahllokal wird in diesem Fall die Güll-Schule sein. Dafür nennt die Stadt zwei Gründe. Zum einen hat der Bundeswahlleiter empfohlen, möglichst große Urnenstimmbezirke zu bilden. Zum anderen wird es damit kein Wahllokal im Altenheim Haus Heimweg geben - und das schütze die Bewohnerinnen und Bewohner vor Ansteckungen mit dem Corona-Virus.