Ansbach | Streit unter Nachbarn artet aus

Seit mehreren Jahren soll es zwischen ihnen immer wieder Auseinandersetzungen gegeben haben. Jetzt ist ein Streit unter Nachbarn in einem Ansbacher Ortsteil ausgeartet. Der 71-Jährige Bewohner des Mehrfamilienhauses trifft im Treppenhaus auf seine 58-Jährige Nachbarin. Es kommt zum Streit. Dann soll der Mann die Frau am Unterarm gepackt und sie gegen die Wand geschmissen haben, so die Polizei. Dabei erlitt sie Schmerzen. Jetzt wird wegen Körperverletzung ermittelt.