Ansbach | Strom, Gas + Wasser werden billiger

Symbolbild

Dank der Mehrwertsteuer-Senkung, die die Bundesregierung ab 1. Juli beschlossen hat, werden auch Strom, Gas, Wärme und Wasser für die Kunden der Ansbacher Stadtwerke günstiger. Konkret bedeutet das für das Lebensmittel Wasser eine Senkung von 7 auf 5 Prozent, für Strom, Gas und Wärme von 19 auf 16 Prozent. Das wirkt sich auch auf unsere Verbrauchsabrechnung aus, so die Stadtwerke, hier erfolgt eine automatische Abgrenzung. Die Abschläge werden aber unverändert abgebucht. Wer möchte, kann zum 30.06. seine Zählerstände über das Online-Kunden-Center, per Mail, telefonisch oder persönlich an die Stadtwerke Ansbach melden.