Ansbach | Tag des offenen Denkmals auch digital

Am 12. September öffnen mehr als 7.500 historische Stätten in ganz Deutschland kostenlos ihre Pforten. Beim Tag des offenen Denkmals ist auch die Stadt Ansbach wieder mit dabei, das Programm finden Sie unter ansbach.de. Ergänzend zu den Führungen und Besichtigungen vor Ort gibt es aber im Netz auch noch ein digitales Programm. Dazu Ansbachs Kulturreferentin Nadja Wilhelm:

Für alle Präsenz-Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung beim Amt für Kultur und Tourismus erforderlich (möglich ab 6.9.) – unter 0981 / 51 243 oder per Mail an akut@ansbach.de. Bei Besichtigungen in Innenräumen gelten die 3G-Regel und eine Maskenpflicht.