Ansbach | Tankstellenräuber gesucht

Symbolbild

Heute Nacht hat ein bewaffneter junger Mann anscheinend eine Tankstelle in Ansbach überfallen. Gegen Mitternacht taucht er in der Tankstelle in der Rothenburger Straße auf, bedroht den Kassier und kann dann mit mehreren hundert Euro in bar Richtung Gabrielistraße flüchten. Polizeisprecher Rainer Seebauer:

"Der Tatverdächtige wird beschrieben als ca. 1,75 Meter groß, etwa 20 Jahre alt. Er war bekleidet mit einer dunklen Steppjacke mit einem kleinen weißen Emblem auf dem linken Ärmel, mit einer dunklen Jogginghose, einer schwarzen Mütze, weißen Schuhen und er trug einen Schal vor dem Gesicht."

Wer etwas beobachtet hat, kann sich beim Kriminaldauerdienst melden: 0911 2112-3333.