Ansbach | Teurer Trick mit SMS

Symbolbild

Mit einer fiesen Betrugsmasche hat eine Frau aus Ansbach wohl über 1.000 Euro verloren. Die Frau erhält vor einigen Tagen eine SMS auf ihr Handy. Angeblich von der DHL, ein Paket sei für sie unterwegs. Wenige Tage später meldet sich ihr Provider. Jemand habe über ihr Handy auffällig viele, kostenpflichtige SMS abgeschickt - macht eine Rechnung von über 1.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass Betrüger über die SMS unbemerkt eine Schadsoftware auf ihrem Handy installieren konnten.