Ansbach | Tierheim leer trotz Urlaubszeit

So leer wie aktuell ist das Tierheim Ansbach wohl selten, vor allem zur Urlaubszeit. Während des Corona-Lockdowns wurden zwar etwas weniger Tiere vermittelt, als in einem „normalen“ Jahr, aber auch weniger abgegeben. Sogar jetzt in der Ferienzeit werden in der Region kaum Tiere ausgesetzt, sondern ganz legitim als Pensionsgäste im Tierheim einquartiert, so der Leiter Günter Pfisterer: