Ansbach | Tod nach Fahrradsturz

Symbolbild

Am Abend hat ein Fußgänger in Ansbach einen Radfahrer neben der Staatsstraße 2248 gefunden. Der 59-jährige Radler war laut Polizei wohl gestürzt, warum ist momentan noch offen. Der Fußgänger versuchte den Radfahrer wiederzubeleben, aber ohne Erfolg. Um Genaueres über die Todesursache zu erfahren, wird die Staatsanwaltschaft möglicherweise eine Obduktion anordnen.