Ansbach | Tödlicher Fahrradunfall

Ein Radfahrer ist am Abend in Ansbach vom Fahrrad gefallen und jetzt an den Folgen gestorben. Zeugen sehen den 73-Jährigen um kurz nach 18 Uhr in der Uzstraße. Der Mann ist in der Geschäftsstraße in der Ansbacher Innenstadt unterwegs. Laut einem Ehepaar sei er mit Schrittgeschwindigkeit gefahren und dann plötzlich gestürzt. Der 73-Jährige schlug mit dem Kopf genau auf einen Treppenabsatz auf. Das Ehepaar leistete noch erste Hilfe und rief den Rettungsdienst. Der brachte den Radfahrer noch ins Ansbacher Krankenhaus. Anscheinend waren seine Verletzungen aber so schwer, dass er nun an den Folgen verstarb.