Ansbach | Tot auf Grundstück

Symbolbild

Es muss ein erschreckender Anblick gewesen sein. Ein 41-jähriger Mann liegt leblos mitten auf einem Grundstück in Ansbach-Eyb. Sofort kommen Anwohner. Wollen wissen, was los ist. Die Feuerwehr deckt mit Sichtschutzwänden den Bereich ab. Ein Notarzt kann aber nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei sagt, er sei wohl eines natürlichen Todes gestorben. Es gab weder Hinweise auf ein Fremdverschulden noch äußerliche Verletzungen.