Ansbach | Trauerkundgebung zu Hanau

Nach den grausamen Morden von Hanau ruft die Bürgerbewegung für Menschenwürde in Mittelfranken morgen (22.2.) zu einer Trauerkundgebung in Ansbach auf. Ulrich Rach als Sprecher der Gruppe für Stadt und Landkreis Ansbach: Was war Ihre Reaktion, als bekannt wurde, dass die Tat anscheinend einen rechtsradikalen Hintergrund hat?


Die Trauerkundgebung ist morgen um 18 Uhr auf dem Ansbacher Martin-Luther-Platz.