Ansbach | Umbau des Bahnhofs geht los

Es könnte öfter mal laut werden am Ansbacher Bahnhof- der barrierefreie Umbau hat begonnen. Los ging es bereits im August mit den Vorarbeiten. Laut der Deutschen Bahn läuft alles nach Zeitplan, sodass Teile bis nächstes Jahr Januar fertig sein sollen. Im kommenden Jahr ist dann die zweite Hälfte des Bahnsteiges dran - das betrifft die Gleise 1 und 27, sowie den Weg vom Empfangsgebäude zu den Gleisen. Übrigens: rund 27 Millionen Euro fließen in die Modernisierung des Bahnhofes, im Oktober 2022 soll dann alles fertig und vor allem barrierefrei sein.