Ansbach | Verbesserung bei Schulwegkontrollen

Damit der Schulweg für Kinder sicher ist, hat die Verkehrspolizei Ansbach in den letzten zwei Wochen Schulwegkontrollen durchgeführt - und auch mal die Autofahrer gelobt. Vor Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten in Ansbach und den umliegenden Landkreisen wurden rund 16.400 Fahrzeuge gemessen. Aber nur rund 3 Prozent davon seien negativ aufgefallen. Auffallend sei auch die sinkende Zahl bei den Bußgeldverfahren. In der ersten Schulwoche waren es noch über 60. In der zweiten Woche musste die Polizei nur noch vier Bußgeldverfahren verhängen.