Ansbach | Verkehrsunfall auf Parkplatz

Symbolbild

Eine 88-jährige Autofahrerin hat sich auf dem Ansbacher Rezatparkplatz als ziemliche Bruchpilotin herausgestellt. Als sie aus dem Parkplatz fahren will, erleidet sie anscheinend einen Schwächeanfall und fährt zu weit nach rechts. Zunächst knallt sie gegen drei parkende Autos. Dann lenkt sie in die andere Richtung und bricht durch einen Holzzaun. Erst in einem angrenzenden Garten kommt sie dann zum Stehen. Verletzt wurde die Frau nicht. Aber der Gesamtschaden liegt bei gut 5000 Euro.