Ansbach | Völlig betrunken am Bushäuschen

Eine Frau ist gegen die Seitenscheibe eines Bushäuschens gelaufen. Eine Mitteilung über eine betrunkene Person ging bei der Polizei ein. Als die Beamten dort ankommen, sehen sie die alkoholisierte 35-Jährige. Beim Zusammenstoß mit der Scheibe splittert diese und die Frau zieht sich eine leichte Schnittwunde am Finger zu. Ein Alkoholtest ergibt den stolzen Wert von über 2,8 Promille. Die Frau kam ins Krankenhaus Ansbach.