Ansbach | War Grün oder Rot?

Nachdem ein Autofahrer auf der Ansbacher Maximilianstraße eine Fußgängerin erfasst und verletzt hat, sucht die Polizei jetzt Zeugen. Die Frau überquert Montagabend die Maximilianstraße an einer Ampel. Gleichzeitig will hier der 81-Jährige mit seinem Wagen von der Turnitzstraße links in die Maximilianstraße einbiegen und es kommt zum Unfall. Die Frau klagte über Schmerzen, konnte aber selbst zum Arzt gehen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen und fragt vor allem: war die Fußgängerampel rot oder grün?