Ansbach | Weinfest-Premiere für Ansbach

Viele Menschen in und um Ansbach lieben speziell fränkische Weine - und Feste lieben sie auch. Jetzt gibt es erstmals beides gleichzeitig, auf dem ersten Ansbacher Weinfest. Auf dem Johann-Sebastian-Bach-Platz gleich neben der Gumbertuskirche laufen jetzt die Vorbereitungen, damit es morgen losgehen kann. Was war der Grund dafür, in Ansbach ein eigenes Weinfest auszurichten. Frage an Joachim Krohn, vom Veranstalter DEFAKTO Zametzer & Krohn:

"Wir sehen uns ein bisschen als Weinbotschafter. Frankenwein ist ja auch über die Grenzen von Weinfranken, also der unmittelbaren Weinregion hinaus in ganz Franken ein großes Thema. Wir sind sehr froh, dass der Frankenwein jetzt mit dem Weinfest in Ansbach auch eine Plattform bekommt."

Das Weinfest geht von Mittwoch bis Sonntag (29.05. - 02.06.).