Ansbach/Weißenburg | Kurzarbeitergeld wegen Corona-Virus

©Arbeitsagentur

Für Betriebe, die wegen des Corona-Virus wirtschaftliche Probleme haben, ist unter bestimmten Voraussetzungen ein Ausgleich durch Kurzarbeitergeld möglich. Informationen dazu gibt es bei jeder örtlichen Agentur für Arbeit, teilt zum Beispiel die Agentur für Ansbach - Weißenburg mit. Dazu gibt es auch eine kostenlose Hotline: 0800 4 5555 20. Wesentliche Informationen gibt es aber auch im Internet unter arbeitsagentur.de/news oder im Bereich "Unternehmen". Anspruch auf Kurzarbeitergeld gibt es zum Beispiel, wenn Lieferungen ausbleiben oder die Produktion eingeschränkt ist.