Ansbach | Weitere Lockerungen ab Freitag

Weil das Stadtgebiet Ansbach stabil unter 50 bei der Corona-Inzidenz geblieben ist, greifen ab Freitag weitere Lockerungen. Das teilt die Stadt in einer offiziellen Pressemitteilung mit. Ab morgen können wir also in allen Ansbacher Geschäften shoppen ohne Termin - wenn auch mit Maske. Kindergärten dürfen regulär öffnen. Schulen kehren komplett in den Präsenzunterricht zurück - allerdings sind momentan Pfingstferien. In Sportvereinen darf kontaktfrei in Gruppen von bis zu zehn Personen trainiert werden, unter freiem Himmel ist Sport für bis zu 20 Kinder erlaubt. Weitere Öffnungsschritte für Gastronomie, Kinos und Theater können folgen, sobald das bayerische Gesundheitsministerium dafür grünes Licht gibt.