Ansbach | Weitere Untersuchungen zu PFC-Schaden

Wie steht es um die PFC-Belastung im Raum Ansbach-Katterbach? Darum geht es bei der heutigen Ansbacher Stadtratssitzung. Seit 2014 ist bekannt, dass im Bereich der US-Kaserne Katterbach durch Löschwasser PFC im Boden versickert ist. Es steht im Verdacht, krebserregend zu sein. Doch die genauen Folgen für die nähere Umgebung und vor allem das Grundwasser, sind noch immer offen. Auch wenn die US-Armee mittlerweile das Wasser sammelt und gereinigt zurückführt, lässt sich an mehreren Prüfstellen noch PFC nachweisen.