Ansbach | Wieder anderes Bieterverfahren

Bei einer Sonderprüfung soll dem umstrittenen Vorstand der Bezirkskliniken Mittelfranken Helmut Nawratil genauer auf die Finger geschaut werden. Welches Unternehmen den Auftrag erhält, ist noch offen, die Ausschreibung läuft noch. Nach Medieninformationen hat der Bezirk nun schon zum zweiten Mal im laufenden Bieterverfahren die Bedingungen geändert. Nach wachsender Kritik hat sich anscheinend das Bayerische Innenministerium eingeschaltet. Eine erste Änderung machte es möglich, dass Firmen sich um den Prüfauftrag bewerben, die Nawratil aus früheren Jahren kennen. Die zweite Änderung soll dem nun einen Riegel vorschieben.