Ansbach | Zoom-Meeting im Kreißsaal

Symbolbild

Werdende Eltern können jetzt per Online-Konferenz eine digitale "Kreißssalführung" mitmachen. Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des ANregiomed Klinikums in Ansbach macht das jetzt möglich. Laut dem Chefarzt Dr. Martin C. Koch interessieren sich werdende Eltern besonders für die Abläufe und Vorgänge innerhalb der Geburtsklinik. Dazu können Interessierte das Team und die Räumlichkeiten kennenlernen. Die Konferenz findet als "Zoom-Online Meeting" statt. Also brauchen die werdenden Eltern nur einen Webbrowser. Den Link finden Interessierte unter anregiomed.de. Die erste Führung gibt es dann in der neuen digitalen Form am 10. September um 18 Uhr.