Ansbach | Zwei Führerscheine – beide falsch

Symbolbild

Jede Menge Ärger hat jetzt ein Italiener, den die Verkehrspolizei bei Ansbach kontrolliert hat. Er übergibt den Beamten die Kopie eines englischen Führerscheins, da das Original angeblich noch auf dem Postweg ist. Die Polizisten stellen schnell fest, dass es sich hierbei um eine Fälschung handelt. Als der Mann durchsucht wird, taucht noch ein niederländischer Schein auf, ebenfalls gefälscht. Die Polizei ermittelt gegen den Mann und versucht auch herauszufinden, ob er überhaupt im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.