Ansbach | Zweifelhafte Tabakmischung

Ein Mann ist in Ansbach auf offener Straße zusammengebrochen und kam bewusstlos ins Krankenhaus. Vorher sieht eine Frau, dass er bei einem Jüngeren einen Zug von dessen Zigarette nimmt. Neben dem Rettungsdienst kommt auch die Polizei. Als sie den Jüngeren durchsuchen, finden sie bei ihm einige Tüten mit Tabak und illegalen Substanzen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und gefährlicher Körperverletzung.