Appenfelden | Metallteil im Maisacker

Foto: Symbolbild

Das hätte übel enden können: Wieder gab es einen Fall, bei dem ein Unbekannter ein Metallteil in den Boden eines Maisfelds gesteckt hat. Der Landwirt hat es aber noch rechtzeitig entdeckt, bevor er mit seinem Maishäcksler drübergefahren ist. Sonst hätte es erheblichen Schaden an der Maschine anrichten können. Die Polizei Neustadt/Aisch ermittelt jetzt wegen versuchter Sachbeschädigung und sucht mögliche Zeugen. Wer am Montagabend vor 19.45 Uhr nahe Appenfelden bei Oberscheinfeld etwas Verdächtiges bemerkt hat, soll sich bitte melden.