Arberg | Wegkreuz und Jesus-Statue beschädigt

Symbolbild

Ein Wegkreuz zwischen den Arberger Ortsteilen Groß- und Kleinlellenfeld ist jetzt von einem Unbekannten beschädigt worden. Dabei wurde auch eine Jesus-Statue in Mitleidenschaft gezogen. Laut Polizeiinformationen, hat der Täter die oberste Platte des Sandsteinblocks, auf dem das Kreuz montiert war, heruntergezogen. Der Schaden beträgt ca. 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Ansbacher Polizei.