Aufkirchen | Unfallflucht mit verletzter Reiterin

Symbolbild

Eine ziemlich gefährliche Situation hat jetzt eine junge Frau mit ihrem Pferd erleben müssen. Sie ist auch gestürzt. Die 22-Jährige reitet mit ihrer Freundin zwischen Aufkirchen und Reichenbach im Landkreis Ansbach. Sie wird von einem blauen Skoda Fabia derart schnell überholt, dass das Pferd scheut und die junge Frau stürzt. Das Pferd reißt sich dann los, die junge Frau kann aber noch ausweichen. Sie wird bei dem Sturz verletzt. Der blaue Skoda hatte Bremer Kennzeichen. Die Polizei Dinkelsbühl sucht jetzt nach Zeugen.