Aurach | Betrunken zum Alkoholdiebstahl

Zwei bereits betrunkene Männer sind in Aurach auf eine, im wahrsten Sinne des Wortes, Schnapsidee gekommen. Die beiden 40 und 55 Jahe alten Freunde nahmen sich im Tankstellen-Shop des Autohofes einen Sechserpack Bier und verließen den Laden ohne zu bezahlen. Der Mitarbeiter rief die Polizei. Schon bei der Anfahrt liefen den Beamten die betrunkenen Langfinger in die Arme. Sie zeigten sich aber wenig einsichtig, sondern aggressiv. Das Diebesgut wurde sichergestellt. Einen Alkoholtest haben die Männer verweigert.