Aurach | Doppelter Überschlag

Heute Morgen hat ein Autofahrer auf der A6 Richtung Nürnberg großes Glück gehabt. Zwischen Feuchtwangen-Nord und Aurach kommt er wohl aus Unachtsamkeit aufs Bankett und verliert die Kontrolle über den Wagen. Zwei Mal überschlägt er sich, dann bleibt der Wagen auf dem Dach liegen. Sachschaden: rund 5000 Euro. Der Fahrer kam glücklicherweise leicht verletzt davon.